DVD

Stacks Image 47319
Monika-Maria Stöcker, ehemalige Referentin im Augsburger Theresienwerk, hatte anlässlich der Seligsprechung der Eltern der heiligen Theresia im vergangenen Jahr die Idee, ein neues Lebensbild der Heiligen zu erstellen.

Bisher gab es im Augsburger Theresienwerk zwei gut aufgemachte Diavorträge mit Sprachkassette und einem Begleitheft über das Leben Theresias. Da sich aber in den letzten Jahren die Medienlandschaft weitgehend verändert und modernisiert hat, hat sie sich entschlossen, ihr neuestes Werk auf eine DVD mit Bild, Ton und Musik produzieren zu lassen. Neu an diesem Werk ist, dass endlich jeder audiovisuell ohne große Organisation und ohne im Besitz eines Diaprojektors, einer Leinwand und Kassettenrekorders sein zu müssen, leicht und einfach mit einem DVD-Player am Fernsehen diesen 70-minütigen Film ansehen kann.

So kam die DVD unter professioneller Produktion in Zusammenarbeit mit dem Tonstudio Leico-musik (www.leico.de) und den beiden erfahrenen Tontechnikern Harald Wesely und Marcel Falkenau zustande. Eine sehr gute und die Arbeit erleichternde Vorarbeit hat Ursula Karrenbauer mit ihrer Powerpointpräsentation geleistet.

Allein schon das äußere Erscheinungsbild der DVD (siehe oben) macht den Betrachter neugierig, was sich darin verbirgt. Die monumentale Basilika Ste. Thérèse in Lisieux lässt jedoch erahnen, dass der Inhalt ebenso großartig sein muss, wie es das Außenbild vermittelt. Booklet, Inlay und Label sind graphisch von Marcel Falkenau hervorragend zum Inhalt gestaltet.

Die Gliederung beinhaltet das gesamte Leben der heiligen Theresia:

• Ihre Kindheit in Alencon
• Der zweite Lebensabschnitt in "Les Buissonnets", ihr neues Zuhause in Lisieux
• Ihre Jahre im Karmeliterkloster in Lisieux
• Die Zeit nach ihrem Tod
• Die Seligsprechung der Eltern der heiligen Thérèse, Louis und Zélie Martin
• "Der kleine Weg der Liebe" zu Gott in unserem Alltag


Mit vielen einfühlsamen und ansprechenden Texten, bereichert durch Zitate der heiligen Theresia und der seligen Eltern, gesprochen von Monika-Maria Stöcker, Simon Dach, Klaus Leist und Philip Schön, wird ausführlich und lebendig über das Lebensbild der Heiligen Theresia und ihren Eltern berichtet. Dem Betrachter wird der Eindruck vermittelt, dass es sich im Leben der kleinen Heiligen von Lisieux in der Tat um das spannende Abenteuer einer großen Liebe handelt, das sie ganz in der Verbundenheit mit ihrem Gott gelebt hat. Die Autorin gibt nicht nur eine reiche Information wieder, sondern lässt vor allem am geistlich-spirituellen Reichtum der Heiligen teilnehmen, was ansteckt. Viele schöne Fotos aus der Lebens- und Glaubenswelt der Heiligen Theresia und ihrer normannischen Heimat ergänzt mit aktuellen digitalen Originalaufnahmen aus Lisieux und in Alençon , die Ursula Karrenbauer während vieler Wallfahrten eingefangen hat, begleiten die Texte, die von leiser und charmanter Musik untermalt werden. Insgesamt ist dieses kleine Werk ein Schatz theresianischer Spiritualität.

An manchen Stellen wünschte man sich noch mehr musikalische Einspielung und vielleicht wäre eine Gesamtlaufzeit und Begrenzung auf maximal 60 Minuten für die Konzentration des Zuschauers besser gewesen. Dennoch erlebt ein jeder Interessent für sich persönlich mit dieser DVD eine Bereicherung.

Herausgeber der DVD ist das Theresienwerk in Augsburg, wo sie Mitte Juli 2009 erschienen ist: Theresienwerk e.V. Moritzplatz 5 in 86169 Augsburg|Deutschland
Tel. 0821 - 51 39 31 Fax 0821 - 51 39 90

Das Theresienwerk hat mit dieser Veröffentlichung die theresianische Literatur im deutschsprachigen Bereich wesentlich bereichert und der Redakteurin Monika-Maria Stöcker kann nur Anerkennung und Dank für ihre Arbeit gesagt werden.

Preis: 12,00 €uro. Bestellung bitte über das Theresienwerk in Augsburg:
Freuen Sie sich auf:
Therese von Lisieux
eine Freundin, Schwester und Wegbegleiterin
Eine Präsentation von Freunden der Hl. Therese