Rosenkranzgeheimnisse

Stacks Image 47323
Ein Rosenkranz mit Worten der hl. Therese gesammelt von Beda Ackermann

Aus dem Geleitwort von Msgr. A. Schmid:

Die hl. Therese hat täglich selbst das Rosenkranzgebet praktiziert, wenngleich sie auch gesteht, dass ihre Gedanken oft abgeschweift sind (Selbstbiographie S. 255). In menschlicher und geistlicher Klugheit betete sie dann für die Menschen, an die sie dachte, sodass ihre Zerstreuungen diesen zum Segen wurden.

Bestellungen des Heftes beim Theresienwerk Augsburg (Kontaktformular)

Preis: Euro 4,50